Begleithund

Als Begleithund hat der Hund die unterste von mehreren Ausbildungsstufen erreicht. Durch die Ausbildung mit abschließender Prüfung werden die Hunde, sofern sie die Prüfung bestehen, als verkehrssicher eingestuft. Sie haben eine starke Bindung zu ihrem Menschen entwickelt und gelernt Kommandos zu befolgen, sich unterzuordnen (auch ohne Leine) und sich angepasst zu verhalten. Im Gegenzug hat das Herrchen gelernt seinen Hund besser zu verstehen und seine Bedürfnisse besser wahrzunehmen, sowie sich in den passenden Momenten durchzusetzen.

Die Begleithundprüfung wird auch als Eingangsprüfung angesehen, um an Hundesportprüfungen teilzunehmen. Die Prüfung kann nur in Vereinen abgelegt werden die dem VDH angeschlossen sind. Bevor die Prüfung für den Hund beginnt, muss erstmal der Hundeführer einen schriftlichen Test bestehen.

Während der Ausbildung werden folgende Aufgaben auf dem Übungsplatz trainiert: die Leinenführigkeit, Freifolge, Sitzübung und das Ablegen in Verbindung mit Herankommen. Aber auch im Straßenverkehr wird der Hund mit alltäglichen Dingen konfrontiert, bevor er das Zertifikat „Begleithund“ erhält.

Geprüfte Begleithunde genießen rechtlich gesehen auch ein höheres Ansehen, als nicht ausgebildete Hunde. Kommt es nämlich zu Streitfällen kann bewiesen werden, dass der Hund von einem anerkannten Hundesport- und Leistungsrichter in Gehorsam und Wesenseigenschaften geprüft ist. Auch der Hundehalter kann einen Hundeführerschein vorlegen und verfügt damit über kynologisches Fachwissen.

Die Wesensprüfung des Hundes setzt voraus, dass er sich gut sozialisiert gegenüber Menschen, aber auch seinen Artgenossen gegenüber, zeigt. Ängstliche und aggressive Hunde bestehen die Prüfung nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s